Unsere Tagespflege

Ähnlich der stationären Pflege teilt sich das Gesamtentgelt der Tagespflege in mehrere Positionen auf:

  • Allgemeine Pflegeleistungen
  • Kosten für Unterkunft und Verpflegung (auch: Hotelkosten)
  • Investitionskosten
  • Fahrtkosten

Allgemeine Pflegeleistungen

Hiermit werden die allgemeinen Pflegeleistungen, die medizinische Behandlungspflege und die soziale Betreuung abgedeckt. Es gibt fünf Pflegegrade. Der Pflegegrad 0 wird nicht durch die Pflegekasse bezahlt. Diese zahlt nur bei Einstufung durch den Medizinischen Dienst in die Pflegegrade 2,3,4 und 5. Für diese Pflegegrade wird bis zu den jeweiligen Höchstbeträgen von 689,- EUR, 1.298,- EUR, 1.612,- EUR und 1.995,- EUR gezahlt. Nachstehend eine kurze Übersicht: – Stand 01.09.2021

  • Pflegegrad 2 66,19 EUR/Tag
  • Pflegegrad 3 66,19 EUR/Tag
  • Pflegegrad 4 66,19 EUR/Tag
  • Pflegegrad 5 66,19 EUR/Tag

. . . diese Kosten sowie die Ausbildungsumlage werden bis zu den oben genannten Höchstgrenzen von der Pflegekasse übernommen (außer für den Pflegegrad 1)

Hotelkosten

Die sog. Hotelkosten beziehen sich auf sämtliche hauswirtschaftlichen Tätigkeiten. Hierzu gehören z. B. die Hausreinigung, die Wäsche, der Garten, der Einkauf und die Zubereitung der Speisen. Sie werden innerhalb der Pflegesatzverhandlungen festgelegt. Diese Kosten sind unabhängig von der Einstufung durch den Medizinischen Dienst und vom Tagespflege-Gast selbst zu zahlen. Bei uns beträgt dieser Betrag 12,61 EUR.

Investitionskosten

Diese Kosten dienen zur Deckung der betriebsnotwendigen Investitionen in Gebäude und Inventar und sind vom Tagespflege-Gast zu tragen. Sie betragen bei uns 10,23 EUR.

Fahrtkosten

Unser Tagespflege-Angebot umfasst auch einen Hol- und Bringdienst mit einem behindertengerecht ausgestattetem Bus. Für die Hin- und Rückfahrt werden:

  • bis zu 3 km = 1,50 EUR
  • von 3 bis 7 km = 3,00 EUR
  • von 7 bis 11 km = 4,50 EUR
  • über 11 km = 6,00 EUR

pro Tag pauschal berechnet.

Für die Beförderung von Rollstuhlfahrern wird zusätzlich ein Zuschlag von 3,00 € pro Tag erhoben.

. . . diese Kosten werden bis zu den oben genannten Höchstgrenzen von der Pflegekasse übernommen (außer Pflegegrad 1).

Die nachstehende Tabelle fasst die Kosten je Pflegestufe übersichtlich zusammen.

Pflegegrad 1 2 3 4 5
Pflegesatz: 66,19 € 66,19 € 66,19 € 66,19 € 66,19 €
Investitionskosten: 10,23 € 10,23 € 10,23 € 10,23 € 10,23 €
Hotelkosten: 12,62 € 12,62 € 12,62 € 12,62 € 12,62 €
Ausbildungsumlage: 3,54 € 3,54 € 3,54 € 3,54 € 3,54 €
Fahrtkosten 0-11 km (je Fahrt bsp. 3,00 EUR): 3,00 € 3,00 € 3,00 € 3,00 € 3,00 €
Gesamtkosten pro Tag: 92,57 € 92,57 € 92,57 € 92,57 € 92,57 €
Kosten/Tag Eigenanteil *: 22,84 € 22,84 € 22,84 € 22,84 € 22,84 €

*der Eigenanteil setzt eine Pflegestufe voraus sowie die Mitgliedschaft in einer gesetzlichen Pflegeversicherung. Ggf. kann der Eigenanteil bis zu monatlich 125€ von der Kasse erstattet werden. s.u.

Die Leistung der Pflegekasse ist gedeckelt, es resultieren daher eine begrenzte Anzahl an Tagen, darüber hinaus ist der Eigenanteil selbst zu tragen.

Für das zusätzliche Abendessen berechnen wir 1,80 EUR.

Zusätzlicher Leistungsbetrag der Pflegekassen

Seit 2015 wurde mit dem Pflege-Neuordnungsgesetz der zusätzliche Leistungsbetrag für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz aufgestockt. Zu dieser Gruppe gehören auch an Demenz erkrankte Senioren, mit und ohne Einstufung in eine Pflegestufe. Der zusätzliche Leistungsbetrag beträgt zur Zeit monatlich 125 € . Dieser kann auch von Menschen ohne Einstufung in eine Pflegestufe in Anspruch genommen werden. Ob eine eingeschränkte Alltagskompetenz vorliegt, wird bei der Einstufung durch den von Ihrer Pflegekasse beauftragten MDK festgestellt. Diese Betreuungsleistungen können z. B. dazu verwendet werden, den Eigenanteil der Rechnungen für die Inanspruchnahme der Tagespflege oder einer ambulanten Betreuung zu mindern bzw. bei gleich bleibendem Eigenanteil mehr Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Wir sind für Sie da, wann immer Sie uns brauchen

Von Montag bis Freitag und auf Anfrage, entscheiden Sie völlig frei, wann Sie unsere Tagespflege aufsuchen möchten. Unser Beschäftigungsprogramm findet von Montag bis Sonntag jeweils von 10-11Uhr und von 16-17 Uhr statt. Zur Mittagsruhe von 12:30 Uhr bis 14:15 Uhr stehen gemütliche Ruhesessel zum Abliegen zur Verfügung. Unser Fahrdienst fährt Montag bis Freitag, ausgenommen an Feiertagen, in der Zeit von 08:30 Uhr-9:15 Uhr je nach Region, in Ausnahmen und nach Vereinbarung auch um 10 Uhr. Um 17 Uhr bringt der Fahrdienst unsere Tagespflegegäste dann wieder nach Hause. Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung mindestens ein Tag zuvor.

Wir freuen uns, wenn wir Sie im Waldheim begrüßen dürfen und sind gerne für Sie da!

Menü